Sprungziele innerhalb dieser Seite:


Hauptnavigation

Zum Seitenanfang

Ständige Angebote

JUMUS der Löwe (Abbildung)
  • Workshops

Alle Workshops bestehen aus einer themenbezogenen 45-minütigen Führung und einem 45-minütigen handlungsorientierten Programm. Führungen ohne Workshops dauern ca. 1 Stunde.

Urgeschichte

Führung: Von Jägern und Sammlern zu den ersten Ackerbauern, Gold und Kult in der Bronzezeit, Kelten in der Pfalz

Workshop:
Höhlenmalerei (Vorschule, Grundschule)
Schmuck aus der Steinzeit (Grundschule)
Tongefäße aus der Jungsteinzeit (4. bis 7. Klasse)
Werkzeuge und Gerätschaften aus der Steinzeit (4. bis 7. Klasse)
Bronzezeitliche Werkstatt (4. bis 7. Klasse)

Römerzeit

Führung:
Alltag in der römischen Provinz, Das Leben der römischen Soldaten am Rhein, Hinterlassenschaften der Römer – Die Schrift

Workshop:
Römische Theatermasken (Vorschule)
Die Römische Rundmühle (4. bis 7. Klasse)
Die Römische Schreibtafel (4. bis 7- Klasse)
Toga et Tunica: Alltagsszenen aus der römischen Provinz (5.  bis 7. Klasse)
Öllämpchen aus Ton (5. bis 7. Klasse)

Domschatz / Mittelalter

Führung: Das Geschlecht der Salier und ihre Verbindung zu Speyer, Baugeschichte des Speyerer Doms, Kostbarkeiten des Speyerer Domschatzes

Workshop:
Filzen – eine alte Handwerkstechnik (Vorschule, Grundschule)
Schatzkästchen – das Reliquiar von Limoges (Vorschule, Grundschule)
Dombaumeister – ein Modell entsteht (3. bis 7.Klasse)
Arbeitsbogen: Schatzsuche im Domschatz (4. bis 7. Klasse)
Spurensuche am Dom (4. bis 8. Klasse)

Neuzeit

Führung: Religionskonflikte in der Frühen Neuzeit, Zeit der Revolutionen – Von der Französischen Revolution bis zur Nationalversammlung, Das Ringen um Demokratie

Workshop:
Das Hambacher Fest – Papier schöpfen oder drucken (1. bis 7. Klasse)
Frankenthaler Porzellan – Kunst der Geschirrmalerei (1. bis 7. Klasse)

 

  • Sammlungsübergreifende Führungen

Geschichte der Schrift – Vom Goldenen Hut bis zu Flugblättern des Hambacher Festes
Geschichte der Kleidung – Von der Urgeschichte bis Heute
Weinbau in der Pfalz – Von den Römern bis zur Neuzeit
Spurensuche – Wie Archäologen Geschichte entschlüsseln
Große Entdeckungen und Erfindungen der Menschheitsgeschichte

 

  • Druckwerkstatt

Die Erfindung des Drucks hat Geschichte geschrieben. In unserer Druckwerkstatt schreiben wir zwar keine Geschichte, aber wir drucken sie. Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren erleben mit eigenen Händen die alte Handwerkskunst des Druckens.

Workshop ohne Führung: bis 15 Teilnehmer eine Begleitperson, von 16 bis 32 Teilnehmer 2 Begleitpersonen erforderlichDauer: 1,5 Stunden

Die Druckwerkstatt wird ermöglicht durch die freundliche Förderung der SAP AG.

 

  • Kostümführungen

Zeitzeugen der verschiedensten Epochen berichten in historischen Gewändern in unseren Sammlungen und Sonderausstellungen aus erster Hand über ihr Leben und ihre Zeit und lassen dadurch den Besuch im Historischen Museum der Pfalz Speyer zu einem ganz besonderen Erlebnis werden.
120 € pro Führung plus erm. Einritt. Für Schulklassen 100 € plus erm. Eintritt.

 

  • Die Schulkarte

Eine Karte für alle Klassen! Mit der Schul-Karte des Historischen Museums der Pfalz Speyer erhalten alle Klassen einer Schule ein Jahr lang freien Eintritt zu den Sonder- und Sammlungsausstellungen in unserem Haus.

Das Museum bietet auch eine Kindergartenkarte an. Beide Karten kosten je 150 Euro und gelten ab dem Datum der Ausstellung der Karte für ein Jahr.

Kontakt

Historisches Museum der Pfalz
Domplatz
67346 Speyer

Telefon 06232 62 02 22
jumus museums.speyer.de

Weitere Informationen

Jumus im Internet

Zum Seitenanfang

Die aktuellsten Nachrichten

Zum Seitenanfang