Sprungziele innerhalb dieser Seite:


Hauptnavigation

Zum Seitenanfang

Hausführungen und Werkstättenbesuche:

Logo Pfalztheater

Was braucht es, um ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen? Wer arbeitet dort im Hintergrund? Wie sehen die Arbeitsstätten der Kostümabteilung aus? Was macht eigentlich ein Inspizient? Wo finden die Proben statt? Und wozu ist die Dramaturgie da? Auf all diese Fragen gibt es bei einer Führung durch das Haus eine Antwort.

Die Kolleginnen und Kollegen des Pfalztheaters kommen auf Anfrage auch direkt für eine Berufsberatung an Ihre Schule und stellen die vielfältigen Berufsfelder am Theater vor. Wer einen speziellen Einblick in die technischen Abteilungen (Schreinerei, Malersaal und vieles mehr) sucht, wird bei einem Rundgang durch die Werkstätten des Pfalztheaters begleitet. Dabei erläutern die Experten, in welchen Arbeitsschritten ein Bühnenbild entsteht.

Probenbesuche:

Einen besonderen Einblick in die spezielle Arbeitswelt des Theaters bietet ein Probenbesuch. Nach Absprache mit dem das Stück begleitenden Dramaturgen können Schulklassen bestimmte Proben miterleben.

Einführung und Nachgespräch zu einer Vorstellung:

Im Vorfeld eines Theaterbesuches oder auch im Nachhinein kommt die Dramaturgie gerne in Ihre Klasse, um Rede und Antwort zu stehen. Alle Fragen rund ums Theater, aber auch zu einer ganz bestimmten Aufführung können so im direkten Gespräch geklärt und diskutiert werden.

Materialmappen:

Nach der Premiere des jeweiligen Stücks können zu allen Neuproduktionen Materialsammlungen angefordert werden, die die Dramaturgie zur Information für die Beteiligten der Produktion zusammengestellt hat. Diese Mappen bieten reichhaltiges Material, um einen Vorstellungsbesuch im Unterricht vorzubereiten.

Kontakt zu diesen Angeboten

Pfalztheater Kaiserslautern
Willy-Brandt-Platz 4-5
67657 Kaiserslautern

Desirée Kohl
Telefon 0631 3675 220
d.kohl pfalztheater.bv-pfalz.de.

Theaterpädagogik für Schulen:

Reichhaltig sind die theaterpädagogischen Angebote des Pfalztheaters für Schulen. Workshops für Klassen und Projekte wie "Sportunterricht einmal anders!", spezielle Angebote und Fortbildungen für Pädagogen oder Aktionen rund um das Orchester finden im Pfalztheater oder vor Ort in den Schulen statt. Weiterführende Informationen zu diesen Angeboten finden Sie auf den Internetseiten des Pfalztheaters.

Kontakt zu theaterpädagogischen Angeboten

Pfalztheater Kaiserslautern
Willy-Brandt-Platz 4-5
67657 Kaiserslautern

Katja Bach
Telefon 0631 3675 292
k.bach pfalztheater.bv-pfalz.de

Zum Seitenanfang

Die aktuellsten Nachrichten

Zum Seitenanfang