Sprungziele innerhalb dieser Seite:


Hauptnavigation

Zum Seitenanfang
Ausnahmetalent: der 23 Jahre junge Felix Hell
Ausnahmetalent: der 23 Jahre junge Felix Hell

Felix Hell, geboren 1985 in Frankenthal, ist einer der begabtesten und meistgefragten Konzertorganisten der jüngeren Generation und kann bereits heute weltweit mehr als 600 Solokonzerte für sich verbuchen. Kritiker sprechen ihm höchstes Lob aus. Nach erstem Orgelunterricht im Alter von acht Jahren und darauffolgendem Studium an der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg setzte er seine Studien in New York, Philadelphia und Baltimore fort. Mittlerweile ist Felix Hell neben seiner Konzertkarriere als Assistant Professor in den USA tätig.

 

 

Bekannt für sein spannendes Musiktheaterprogramm: Generalmusikdirektor Uwe Sandner
Bekannt für sein spannendes Musiktheaterprogramm: Generalmusikdirektor Uwe Sandner

Uwe Sandner ist seit der Spielzeit 2006/2007 Generalmusikdirektor am Pfalztheater Kaiserslautern. Neben einem breiten Opern- und Konzertrepertoire setzt er durch sein Engagement für die Musik der „Klassischen Moderne“ des frühen 20. Jahrhunderts besondere Akzente im Spielplan. Das Orchester des Pfalztheaters wirkt nicht nur bei Opern-, Operetten-, Musical- und Ballett-Aufführungen mit, sondern präsentiert sich auch in ambitionierten Sinfonie- und Kammerkonzerten. Darüber hinaus ist das Orchester in Theatern und Konzertsälen der Pfalz zu Gast.

Zum Seitenanfang

Die aktuellsten Nachrichten

Zum Seitenanfang