Sprungziele innerhalb dieser Seite:


Hauptnavigation

Zum Seitenanfang

Ministerpräsident im Pfälzer Weindorf

Ministerpräsident im Pfälzer Weindorf
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Überraschend besuchte Ministerpräsident Kurt Beck das Pfälzer Weindorf, das im lauschigen Innenhof der Stiftskirche während der WM in Kaiserslautern zahlreiche Besucher anzieht. Hier sorgt ein Pfalz-Treff, organisiert vom Bezirksverband Pfalz, für ein täglich wechselndes Unterhaltungsprogramm.

Weinkehlchen wecken japanisches Interesse

Weinkehlchen wecken japanisches Interesse
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Während ihres Auftritts im Pfalz-Treff des Pfälzer Weindorfs stießen die Weinkehlchen aus Neustadt bei japanischen Medienvertretern auf Interesse, die sich während der WM in Kaiserslautern aufhalten. Ein Kamerateam und weitere Journalisten aus Japan begeisterten sich für den pfälzischen Kinderchor, die in ihrem Repertoire auch die japanische und australische Nationalhymne aufzubieten hatten. Am Montag, 12. Juni, findet das erste Gruppenspiel auf dem Betzenberg in Kaiserslautern statt, in dem die japanische Mannschaft gegen die australische antritt.

Mit Bohrer und Gummistiefel

Mit Bohrer und Gummistiefel
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Beim lockeren Talk am Nachmittag im Pfalz-Treff des Pfälzer Weindorfs ging's rund um die Landwirtschaft. Wie Bodenproben zur Analyse genommen werden, erläuterten Dr. Jochen Kühl (ganz links) von der LUFA (Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt) und Klaus Strohmeyer (ganz rechts) von der BOLAP (Gesellschaft für Bodenberatung, Laboruntersuchung und Qualitätsprüfung). Bezirkstagsvize Günter Eymael (Zweiter von rechts) und Moderator Uwe Straß (Zweiter von links) testen Pfälzer Pfälzer auf ihre Güte.

Zum Seitenanfang

Die aktuellsten Nachrichten

Zum Seitenanfang