Sprungziele innerhalb dieser Seite:


Hauptnavigation

Zum Seitenanfang

Playmobil-Kicken mit Kuka und Kadlec

Playmobil-Kicken mit Kuka und Kadlec
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Pavel Kuka (rechts) und Miroslav Kadlec (Mitte), die beiden ehemaligen FCK-Spieler und Fußballer der tschechischen Nationalmannschaft, nahmen am Stand der Pfalzakademie im Pfalz-Treff des Pfälzer Weindorfs an der Pfälzischen Meisterschaft im Playmobil-Torwand-Schießen teil. Diese kam an diesem Tag bei den kleinen wie großen Besuchern gut an, wusste Pfalzakademie-Leiter Martin Kaiser (links) zu berichten. Anhand ausgefallener Fragen machte das Bildungshaus des Bezirksverbands Pfalz auf seine Seminarangebote aufmerksam.

Jazzige Klänge

Jazzige Klänge
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Christian Scheuber (Zweiter von links) sorgte zusammen mit seiner Band und Sängerin Beate Maas bei der Präsentation der Stadt Ludwigshafen im Pfalz-Treff für Stimmung im Pfälzer Weindorf. Der renommierte Jazz-Schlagzeuger lebt nahe der vorderpfälzischen Großstadt am Rhein.

Die Pfalz grüßt Afrika

Die Pfalz grüßt Afrika
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Zwei Besucherinnen des Pfalz-Treffs im Pfälzer Weindorf freuten sich über den Fußballer von der Elfenbeinküste. Die Figur, gestaltet von Nelli Samarcev, gehört zur Fußballerparade, die während der WM in der Ludwigshafener Fußgängerzone bestaunt werden kann. Dort stehen insgesamt 32 lebensgroße Fußballerfiguren aus Glasfaserkunststoff entsprechend der an der WM teilnehmenden Nationen, bemalt von Künstlern aus der Metropolregion Rhein-Neckar.

Ein lauschiges Plätzchen

Ein lauschiges Plätzchen
Klicken Sie auf das Foto und eine Vergrößerung öffnet sich in einem neuen Fenster.

Die Gäste des Pfälzer Weindorfs genossen im stimmungsvollen Innenhof der Stiftskirche Kaiserslautern das bunte Unterhaltungsprogramm der Stadt Ludwigshafen, die der Bezirksverband Pfalz im Pfalz-Treff präsentierte.

Zum Seitenanfang

Die aktuellsten Nachrichten

Zum Seitenanfang